"Was vor uns und was hinter uns liegt, ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt nach außen tragen, geschehen Wunder."

(Henry David Thoreau)


Was mir wichtig ist

Zunächst einmal: Sie sind wichtig.

 

In der gemeinsamen Arbeit möchte ich Sie in der Verantwortung für sich selbst stärken, Ihnen Mut machen, Ihrem Innersten zu vertrauen und Ihre Empfindungen ernst und wichtig zu nehmen.

 

Dazu gehört, dass Sie Ihre Grenzen kennen lernen und lernen diese wertzuschätzen. Dass Sie lernen, sich selbst die Erlaubnis zu geben anders sein zu dürfen.

 

Dazu gehört auch, dass Sie sich selbst achten und sich verzeihen.

 

Es kommt nur darauf an, das wirklich Eigene zu finden und zu leben.